Die thematischen Schwerpunkte der MORO werden von den Regionen selbst festgelegt. Nachdem der Landkreis Coburg sich bereits im „MORO Regionale Daseinsvorsorge“ mit der Demografie befasst hat, knüpfen die beiden aktuellen Themen, direkt an:
Gelungene Integration von Menschen aus anderen Regionen kann ein Schlüssel zur Abfederung der demographischen Effekte sein.
Nicht alle fiskalischen Probleme sind demografisch bedingt. Es gibt aber viele Mechanismen, die mit zurückgehender Bevölkerungszahl zusammenhängen. Viele Zahlungsströme in den Finanzausgleichssystemen sind an Einwohnerzahlen gekoppelt. Steuereinnahmen und Wirtschaftsleistung hängen auch von der Altersstruktur in Kommunen ab, die Finanzierung und der Betrieb von Netzinfrastrukturen für geringere Bevölkerungszahlen stellt Kommunen vor zusätzliche finanzielle Herausforderungen.