MORO heißt ausgeschrieben Modellvorhaben der Raumordnung. MORO ist ein Forschungsprogramm des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur zur praktischen Erprobung und Umsetzung neuer innovativer Ansätze. Im Vordergrund steht dabei vor allem die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Praxis. Die Modellvorhaben werden intensiv begleitet und evaluiert. Bestenfalls können die gewonnen Erkenntnisse auch in anderen Regionen oder auch auf ähnliche Vorhaben übertragen werden und gesetzliche und/oder finanzielle Anpassungen abgeleitet werden.